Unterstützung zu Gesundheit und Sicherheit

Q8Oils hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden bei der sicheren Arbeit mit Metallbearbeitungsflüssigkeiten zu unterstützen, indem wir Sie beraten und dafür sorgen, dass Sie über die neueste Gesetzgebung informiert sind.

Die Exposition gegenüber Metallbearbeitungsflüssigkeiten kann eine Gefahr für die Haut, die Augen und – noch kritischer – für die Atemwege und die Lunge darstellen. Im Extremfall kann es zu schweren Atemwegserkrankungen kommen.

Die Arbeitgeber haben die Sorgfaltspflicht, angemessene Maßnahmen zu ergreifen, um die Bediener vor dieser Exposition zu schützen. Im Vereinigten Königreich ist es im Rahmen der Vorschriften zur Kontrolle gesundheitsgefährdender Stoffe (COSHH, Control of Substances Hazardous to Health) aus dem Jahr 2002 gesetzlich vorgeschrieben, folgende Aufzeichnungen zu führen:

  • Flüssigkeitsüberwachung und Wartung der lokalen Entlüftung – für 5 Jahre
  • Aufzeichnungen über die Exposition gegenüber gefährlichen Stoffen und Gesundheitsakten der Arbeitnehmer – für 40 Jahre

Risiken minimieren

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Arbeitgeber die mit der Exposition gegenüber Metallbearbeitungsflüssigkeiten verbundenen Risiken minimieren können, unter anderem:

  • Verwendung des am besten geeigneten Produkts
  • Durchführung einer Risikobewertung und Ermittlung von Maßnahmen zur Minimierung der Exposition
  • Durchführung und Aufzeichnung eines Flüssigkeitsüberwachungsprogramms
  • Bereitstellung einer angemessenen lokalen Entlüftung
  • Schulung der Mitarbeiter im sicheren Umgang mit Metallbearbeitungsflüssigkeiten
  • Sicherstellen, dass die Mitarbeiter immer persönliche Schutzausrüstung (PSA) tragen
  • Ordnungsgemäße Aufbewahrung von Verpackungen und Fässern
  • Sauberhalten von Maschinen und Umgebung

Diese einfachen Maßnahmen tragen auch dazu bei, die Qualität der Flüssigkeit zu erhalten und deren Lebensdauer zu verlängern, was sowohl die Maschine als auch die fertigen Teile schützt sowie die Kosten senkt.

Wie Q8Oils Ihnen helfen kann

Q8Oils ist ein führendes Mitglied des UKLA-Beratungsgremiums für Metallbearbeitungsflüssigkeiten, zu dem Experten aus der Health and Safety Executive, Gesundheits- und Sicherheitslaboren und der Industrie gehören

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Umgang mit Metallbearbeitungsflüssigkeiten und können Ihnen helfen, indem wir Folgendes anbieten:

  • Beratung über die am besten geeignete Metallbearbeitungsflüssigkeit für Ihre Anwendung, die
    Effizienz und Sicherheit miteinander in Einklang bringt
  • Unterstützung bei der vollständigen Einhaltung der lokalen Vorschriften
  • Hilfe bei der Durchführung eines Programms zur Überwachung des Flüssigkeitszustands
  • Allgemeine Beratung zu Anwendungen und Fehlerbehebung bei allen Problemen

Möchten Sie mehr wissen?

Q8Oils hat einen Leitfaden erstellt, der die verbundenen Risiken und den sicheren Umgang mit Metallbearbeitungsflüssigkeiten beschreibt.

Neueste Artikel